Angebote zu "Gewässer" (9 Treffer)

MECKLENBURGISCHE KLEINSEEN 2 - Paddelführer - W...
Topseller
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die perfekte Kombination aus Tourenführer, Wasserwanderkarte, Reiseführer und Kanufahrschule - für Paddler, die nicht nur sicher ankommen, sondern auch alle wichtigen Informationen rund um ihre Tour erhalten wollen. Insidertipps zu Restaurants, Museen und Sehenswürdigkeiten. Über die Symbole und die Kilometrierung in der Karte und am Buchrand, lässt sich schnell ein Bezug zur Tourenbeschreibung herstellen. Der Umschlag aus wasserabweisender Strukturfolie und die praktische Ringbindung sorgen für Strapazierfähigkeit und flexible Handhabung. Inhalt: - Kanu & Ausrüstung - "Kleine Kajak- und Kanadier-Fahrschule" mit farbigen Illustrationen - Tipps zum Kanuwandern, Touristenfischereischein - Urlaub auf dem Floß oder Hausboot - Kanu & Hund - Infos zur Region Detaillierte Tourenbeschreibungen mit Wasserwanderkarte inkl. Umtragestellen & Kilometrierung: „10-Seen-Rundtour“ (Strelitzer Gewässer), 43 km, 2-3 Tage Abstecher Drewensee Abstecher nach Fürstenberg Abstecher Kleinzerlang Rheinsberger Gewässer, 28 km, 2 Tage Alfred Wegener Blick auf Rheinsberg Feldberger Seen, 67 km, 4 Tage Feldberger Seenlandschaft Abstecher Lütter See Die Luzinfähre Abstecher nach Fürstenhagen Wanderung Hauptmannsberg & Hullerbusch Flößerstadt Lychen Ausführlicher Adressteil zu Kanu-, Radvermietern sowie Veranstaltern von Outdoor-Touren, Übernachten in Wassernähe, Sehenswürdigkeiten mit Öffnungszeiten, Anglen, Tourist-Infos - Wichtige Binnenschifffahrtszeichen und Schallsignale

Anbieter: Globetrotter
Stand: 25.08.2019
Zum Angebot
Gewässer- und Radkarte Lippe als Buch von
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewässer- und Radkarte Lippe:Radwandern: Römer-Lippe-Route ab Detmold über Hermannsdenkmal bis Xanten/Rhein. Kanuwandern: Lippe a. 3. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die 50 schönsten Kanutouren in Bayern
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bayern bietet dem Kanuwanderer eine reiche Auswahl an Paddelgewässern in idyllischer Landschaft. Die 50 schönsten Kanugewässer Bayerns sind in dem jetzt erschienenen Buch von Alfons Zaunhuber beschrieben. Von romantischen Kleinflüssen über Gewässer für Mehrtagesfahrten bis hin zu malerischen Voralpenseen finden sich hier jede Menge abwechslungsreicher Tourenvorschläge. Das Buch ist kein Flussführer im klassischen Sinne, vermittelt mit Text, Fotos und Karten einen genauen Vorgeschmack auf die vorgestellten Touren. Brilliante Farbfotos zeigen die Höhepunkte der Kanuwanderungen in der weißblauen Kulturlandschaft. Neben ausführlichen Infoblöcken mit Befahrungshinweisen, Verleihstationen, Unterkünften, Sehenswertem und Alternativen erleichtern hochwertige Jübermann-Kanukarten eine problemlose Tourenplanung

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
DKV Auslandsführer 09 Donau und Nebenflüsse
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Donau gehört zu den größten Strömen Europas und verbindet viele historisch bedeutsame Kulturräume miteinander. Auch bei Kanuwanderern ist sie - nicht nur im Rahmen der seit 1956 jährlich ausgetragenen ´´Tour International Danubien´´ - sehr beliebt. Auch die meisten ihrer größeren Zuflüsse sind für Paddler befahrbar und landschaftlich oft sehr reizvoll. Der DKV-Auslandsführer Band 9 Donau und Nebenflüsse ist das Standardwerk für Kanutouren in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 350 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die mehr als 200 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das die Donau und ihre direkten Nebenflüsse in Deutschland, Österreich, der Slowakei, Ungarns, Kroatien, Serbiens, Rumäniens und Bulgariens umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Diese Beschreibungen werden ergänzt durch länderspezifische Übersichtskarten, die die Lage der Gewässer anzeigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
DKV Auslandsführer 07. Nordosteuropa
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nordosten Europas war für die Kanusportler im Westen jahrzehntelang weitgehend unbekanntes Terrain. Dabei gibt es dort ungeahnte Möglichkeiten: Gerade Polen mit den großen Wanderflüssen Weichsel und Brda oder den Seengebieten Masurens und der Krutynia entwickelt sich immer mehr zu den Top-Destinationen für Kanuwanderer. Die baltischen Staaten bieten zahlreiche bislang wenig bekannte naturnahe Paddelflüsse jenseits des Massentourismus. Der DKV-Auslandsführer Nordosteuropa ist das Standardwerk für Kanutouren in der Region. Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Beschreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die rund 250 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das Polen, Litauen, Lettland, und Estland umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Die aktuell vorliegende dritte Auflage wurde in wesentlichen Teilen neu erarbeitet. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Nehrhoff von Holderberg, Dänische Südsee - Deut...
19,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Kanu Kompass Das Reisehandbuch zum Kanuwandern Von Björn Nehrhoff von Holderberg 288 Seiten mit vielen Farbfotos und Kartenskizzen. Kartoniert. 17 x 24 cm. Die Dänische Südsee ; im Rahmen dieses Buches auf alle südlichen dänischen Gewässer ausgedehnt, die sich zwischen Samsø und Bornholm erstrecken, ist ein Paddelrevier, das sich aufgrund der geschützten Lage speziell auch für Kajakanfänger eignet. Die vielseitige Landschaft hat in Form von Kreidefelsen, einsamen Inseln, feinen Sandstränden; Buchenwäldern; Leuchttürmen; Burgruinen, Schlössern und hübschen kleinen Fischerorten vieles zu bieten. Das dänische „Camping i det frit“ erlaubt es, auf einer Vielzahl legaler, vom Wasser zugänglicher Rastplätze meist kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr zu übernachten. Ein weiterer Teil des Buches befasst sich mit der deutschen Ostseeküste ; angefangen von der Flensburger Förde über die Kieler und Wismarer Bucht, Vorpommersche Boddenlandschaft bis hin nach Rügen und Usedom, ebenfalls reich an verschiedensten Landschaftsformen wie Kreidefelsen, weiten Sandstränden; tiefen Förden; ausgedehnten Boddenflächen und Buchenwäldern am Ufer. Die Boddengebiete und Förden eignen sich optimal für Seekajakeinsteiger, während die nördliche Abbruchkante Rügens ein maritimes Highlight par excellence auch für fortgeschrittene Paddler darstellt. Die Touren führen teils durch Nationalparks, und so bieten sich immer wieder intime Momente, in denen Sie die Möglichkeit haben, Tiere wie Seeadler und Kraniche in ihren natürlichen Lebensräumen zu bestaunen. Darüber hinaus warten geschichtsträchtige Hansestädte; Dolmengräber und Leuchttürme auf Ihren Besuch. Kajaktouren: Dänemark: Als, Bornholm, Broager, Dänische Südsee; Tåsinge; Haderslevfjord mit Bågø und Årø; Middelfart und Fønsskov; Møn; Roskilde- und Isefjord, Samsø. Deutschland: Darß; Eckernförde nach Kiel, Rund um Fehmarn, von Flensburg nach Schleswig, Hiddensee, Poel und Wustrow, von Ribnitz-Damgarten nach Stralsund, Rügen; Usedom. Stadtrundgang mit Karte Ærøskøbing; Kopenhagen, Svendborg, Flensburg, Kiel, Stralsund, Wismar. Blick ins Buch Kanu Kompass Dänische Südsee - Deutsche Ostsee ... Hier finden Sie mehr Reiseführer Dänemark und Tipps zum Kanuwandern ...

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Kanu Kompass Mecklenburg-Vorpommern und Müritz-...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erlebniswelt Wasser - Nirgendwo findet der Wasserwanderer idealere Bedingungen. Neben der Mecklenburgischen Seenplatte, der größten zusammenhängenden Seenlandschaft Deutschlands, mit über 2000 Seen, durchziehen hunderte Flüsse und Kanäle das Land. Auf Peene, Tollense, Trebel und anderen Flüssen ist man selbst an den Sommerwochenenden fast alleine. Wer wissen möchte, wie sich Stille in Deutschland anhört, der ist hier richtig. Das Reisehandbuch aus der Reihe KANU KOMPASS liefert Ideen für Tages- und Wochenendtouren oder auch für mehrwöchige Kanufahrten. Ein Sonderteil informiert umfassend über den Müritz-Nationalpark und stellt Wanderungen und Radtouren vor. Zahlreiche Anregungen für sonstige Aktivitäten entlang der Gewässer sowie Tipps zu Stadtrundgängen und Sehenswürdigkeiten machen das Buch zu einem Tourenführer mit hohem Gebrauchswert. 20 Touren auf rund 1000 Kilometern, 45 Tipps für Tagestouren, farbige Karten zu jeder Tour, Ein- und Aussetzstellen, Umtragestellen, ´´Zurück zum Pkw´´, Etappenvorschläge zu Mehrtages- und Eintagestouren, Übernachtungsmöglichkeiten, Stadtrundgänge und Karten zu Neubrandenburg, Rostock und Schwerin, Sehenswürdigkeiten, Wanderungen, Radtouren, Angeln, Exkurse zu kultur- und naturhistorischen Höhepunkten, Tipps zum Kanuwandern, viele Fotos und Illustrationen, alles zum Müritz-Nationalpark, Wichtige Adressen, Binnenschifffahrtszeichen und Schallsignale, Kleine ´´Kanadier-Fahrschule´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gewässerführer Ostdeutschland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Osten Deutschlands ist das Eldorado für Kanuwanderer schlechthin:¿Unzählige Flüsse, Seen, Bäche, Fließe und Kanäle erfreuen zwischen Erzgebirge und Ostseeküste das Herz des Paddlers. Die Mecklenburgische Seenplatte ist das beliebteste deutsche Paddelrevier schlechthin, aber auch Spreewald, Havel, Saale, Elbe und Oder gehören zu den Top-Zielen deutscher Kanuten. Im Erzgebirge und Harz gibt es einige Wildflüsse, die Wildwasserfahrten auch weitab der Alpen ermöglichen. Auch zahlreiche weniger bekannte Kleinflüsse und Kanäle finden in diesem Buch Erwähnung, das dadurch die Chance eröffnet, abseits der Klassiker viel Neues zu entdecken. Der DKV-Gewässerführer Ostdeutschland ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be¬schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die rund 300 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommerns, Brandenburgs, Berlins, Sachsen-Anhalts und Sachsens umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Ein zehnseitiger farbiger Kartenteil verschafft einen Überblick über die genaue Lage der einzelnen Gewässer. In die aktuell vorliegende vierte Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
DKV Auslandsführer 07. Nordosteuropa
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nordosten Europas war für die Kanusportler im Westen jahrzehntelang weitgehend unbekanntes Terrain. Dabei gibt es dort ungeahnte Möglichkeiten: Gerade Polen mit den großen Wanderflüssen Weichsel und Brda oder den Seengebieten Masurens und der Krutynia entwickelt sich immer mehr zu den Top-Destinationen für Kanuwanderer. Die baltischen Staaten und Weißrussland bieten zahlreiche bislang wenig bekannte naturnahe Paddelflüsse jenseits des Massentourismus.Tschechien und die Slowakei verfügen neben Wanderflüssen auch über etliche Wildbäche leichter und mittlerer Schwierigkeit. Die Weiten Russlands sind kanusportlich noch kaum erschlossen, bieten aber dem abenteuerlustigen Paddler noch das Erlebnis von Fahrten auf kaum befahrenen Flüssen abseits der Zivilisation. Der DKV-Auslandsführer Nordosteuropa ist das Standwerk für Kanutouren in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Beschreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die rund 250 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das Polen, Tschechien, die Slowakei, Litauen, Lettland, Estland, Weißrussland und den europäischen Teil Russlands umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Die aktuelle vorliegende zweite Auflage wurde in wesentlichen Teilen komplett neu erarbeitet, alleine die Zahl der polnischen Flussbeschreibungen hat sich fast verdoppelt. Nachdem die erste Auflage nur auf wenigen Beschreibungen basierte, ist nun der Referenzstandard der DKV-Flussführer erreicht. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, diese Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot